Wir sind CarbonNeutral® und stolz darauf!

Die erhöhte Emission von Kohlendioxid in die Atmosphäre ist ein wachsendes Problem, das von uns allen verursacht wird. Bei der Verbrennung von Kohle, Öl und Gas werden 81% der weltweiten Energie erzeugt, wobei jedoch jährlich fast 37 Milliarden Tonnen Kohlendioxid (CO2) freigesetzt werden. CO2 ist ein Treibhausgas, das zur globalen Erwärmung und zu nachteiligen Klimaänderungen beiträgt und von unseren Kaminen, Motoren, Fabriken und Anlagen ausgestoßen wird. Was können wir also als Organisation tun, um unseren CO2-Fußabdruck zu neutralisieren?

Eden Springs ist auf verschiedenen europäischen Märkten tätig und beachtet die Regeln der sozialen Verantwortung von Unternehmen. Eden Springs ist stark im Bereich Umweltschutz engagiert, schützt die Natur und setzt ihre Ressourcen verantwortungsvoll ein. Eden Springs hat in allen europäischen Märkten den CarbonNeutral®-Status erreicht.

Wie haben wir unseren CO2-Fußabdruck untersucht?

Seit 2010 reduzieren wir unsere Auswirkungen auf die Umwelt, indem wir detailliert analysieren, was die CO2-Emissionen beeinflusst. Wir haben untersucht, wo wie viel Strom verbraucht wird, wie viel Treibstoff unsere LKWs benötigen, wie unsere Mitarbeiter zur Arbeit fahren, ob sie Autos verwenden, wie viele Flüge sie für Geschäftsreisen nutzen und welche Bürogeräte wir verwenden. All diese Daten erlauben es uns, unsere eigenen Kohlendioxidemissionen zu berechnen.

Was bedeutet es, CarbonNeutral® zu sein?

Im Jahr 2018 haben wir den unvermeidbaren CO2-Ausstoß durch den Kauf von Emissionsgutschriften und die Teilnahme an Ausgleichsprogrammen kompensiert. Das Bargeldäquivalent von Emissionszertifikaten wird in ganz Europa in erneuerbare Energien investiert. Bei der Begrenzung unserer Nettoemissionen auf Null haben wir in Europa 140.000 Tonnen CO2 kompensiert. Dies entspricht 1,6 Millionen Flügen von London nach Berlin.

100% erneuerbare Energie

Wir investieren auch in erneuerbare Energien, um unsere Nutzung traditioneller elektrischer Energie vollständig abzudecken. Als CarbonNeutral®-Unternehmen kaufen wir nach Berechnung des gesamten Energieverbrauchs in unseren Büros, Lagerhäusern und Fabriken die entsprechende Menge an grüner Energie ein. Wir unterstützen umweltfreundliche erneuerbare Energiequellen in ganz Europa. Dies zeigen unsere Europäischen Herkunftsnachweise und unsere Zertifikate für kohlenstoffneutrale Elektrizität.

Was können wir tun, um unseren CO2-Fußabdruck zu reduzieren?

Jeder Bürger der Europäischen Union stößt durch unser tägliches Leben fast 7 Tonnen CO2 aus und trägt so zur globalen Erwärmung und zu ungünstigen klimatischen Veränderungen bei. Was können Sie tun, um die CO2-Emissionen bei der Arbeit zu begrenzen?

• Verwenden Sie energiesparende Bürogeräte - sie verbrauchen bis zu 60% weniger Energie als herkömmliche Geräte

• Verwenden Sie nach Möglichkeit umweltfreundliche Transportmittel und ersetzen Sie Geschäftsreisen durch virtuelle Meetings. Durch die Reduzierung von Reisen mit dem Auto oder Flugzeug können Sie die Emissionen um 20% senken.

• Wenn Sie geschäftlich unterwegs sind, übernachten Sie in energiesparenden und umweltfreundlichen Hotels. Dies kann die Emissionen um einige Prozent reduzieren.

• Verwenden Sie elektronische Tools, um den Papierverbrauch zu reduzieren, z.B. Internet, E-Mail und E-Invoicing. Installieren Sie Energiesparlampen an Ihrem Arbeitsplatz. Wiederverwenden und recyceln Sie alle unnötigen Büromaterialien und -geräte.

• Verwenden Sie kein Plastikbesteck und -becher zum Einmalgebrauch. Wählen Sie stattdessen Papier aus und wenn Sie Kunststoffartikel verwenden, legen Sie diese in spezielle Behälter für wiederverwertbare Materialien.

• Seien Sie sich der Umweltprobleme bewusst und nutzen Sie die Produkte von Eden. Wählen Sie einen leitungsgebundenen Wasserspender oder einen Wasserspender mit Gallonensystem, um so einen niedrigen Energieverbrauch zu gewährleisten.