Handeln Sie umweltfreundlich!

Wir alle werden uns zunehmend der katastrophalen Auswirkungen von Kunststoffabfällen auf die natürliche Umwelt bewusst. Die Verschmutzung durch Kunststoffe ist ein Problem, das mit der globalen Erwärmung vergleichbar ist. Die Entsorgung von Plastikmüll ist eine Herausforderung für die gesamte Bevölkerung. Durch die Veränderung unserer täglichen Gewohnheiten können wir alle zur Reduzierung von Kunststoffabfällen beitragen und „weniger Abfall“ anstreben.

Weltweit werden pro Minute mehr als eine Million Plastik-PET-Flaschen (oder 20.000 pro Sekunde) verkauft. Im Jahr 2016 wurden 480 Milliarden PET-Flaschen verkauft. Wissen Sie, dass es 500 Jahre dauern wird, bis sich eine Plastikflasche in der Natur zersetzt (oder eher in Staub verwandelt)?

Wie können Sie und Ihr Unternehmen die negativen Auswirkungen von Kunststoffen begrenzen?
Reduzieren Sie vor allem Lebensmittel und Wasser in Einwegverpackungen aus Kunststoff. Unabhängig davon, ob Sie für den Einkauf von Unternehmen oder den Kauf von Lebensmitteln für Ihren Haushalt verantwortlich sind, entscheiden Sie sich für umweltfreundliche oder recycelbare Verpackungen. Wenn Sie Wasser in PET-Flaschen kaufen, ändern Sie Ihre Gewohnheiten und verwenden Sie Wasserfilter oder Wasserspender mit Gallonensystem.

Eine Eden-Wasserflasche für einen Wasserspender kann im Laufe ihres Lebens dazu beitragen, Kunststoff aus rund 1.000 1-Liter-PET-Flaschen zu sparen.

Sauberes Wasser, saubere Luft, sauberer Boden.

Dieser Slogan definiert unsere Geschäftstätigkeit. Wir sind in umweltbezogene Themen involviert, indem wir die Natur schützen und ihre Ressourcen verantwortungsvoll einsetzen. Eden fördert die Einschränkung der Verwendung von Kunststoffen und führt Aktivitäten durch, die unsere Auswirkungen auf die natürliche Umwelt verringern.

Lange Lebensdauer der Wasser-Behälter

Wir verwenden unsere Behälter 50 Mal, bevor sie recycelt werden, wodurch der Einsatz von Kunststoffen minimiert wird. 19-Liter-Eden-Behälter sparen rund 1.000 1-Liter-Einweg-Wasserflaschen aus Kunststoff.

 

Optimierung von Routen und Lieferhäufigkeit

Wir minimieren den Transport, indem wir die Routen und die Häufigkeit der Lieferungen für alle unsere Fahrzeuge optimieren. Dies sichert kürzeste Transportwege und Fahrzeiten.

Andere umweltfreundliche Lösungen:

  • Biologisch abbaubare und recycelbare Becher beschränken die Verwendung herkömmlicher Plastikbecher. In Kürze werden vollständig biologisch abbaubare Becher in unserem Markt verfügbar sein.
  • Leitungsgebundene Wasserspender, die mit innovativen recycelbaren Filtern ausgestattet sind.
  • Energieffiziente Wasserspender oder Kaffeemaschinen sorgen für einen geringeren Stromverbrauch.