Gesundes Trinken

Gesundes Trinken - Eden Springs
Gesundes Trinken - Eden Springs

Arbeitgeber müssen einen Beitrag leisten, eine Dehydrierung ihrer Mitarbeiter im Sommer zu verhindern

Untersuchungen haben ergeben, dass lediglich 10% der Mitarbeiter in Unternehmen genug Wasser über Tag trinken. Mit den steigenden Temperaturen im Sommer sollte dringend sichergestellt werden, dass die Mitarbeiter genügend Wasser zur Verfügung gestellt bekommen.

Angelehnt an die British Heart Foundation sind 1,2 Liter bzw. sechs bis acht Gläser Wasser täglich bei kälteren Temperaturen ausreichend um eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr zu gewährleisten. Bei wärmer werdenden Temperaturen muss die zugeführte Wassermenge natürlich angehoben werden.  
Eine Umfrage von Eden Springs hat ergeben, dass zwar 86% der Arbeitnehmer denken, dass sie mehr als fünf Gläser Wasser am Tag trinken sollten, aber nur 13% erfüllen dies.Weniger als die Hälfte trinken nur ein bis zwei Gläser Wasser am Tag während der Arbeitszeit.
Da Naturwissenschaftler weiterhin überdurchschnittlich hohe Temperaturen in Deutschland voraussagen, rät Eden den unzureichenden Wasserkonsum zu erkennen und dagegen vorzugehen. Ansonsten kann die Produktivität in den Büros stark beeinträchtigt werden und nachlassen.

Studien zeigen, dass nur 1 bis 2% weniger Flüssigkeitszufuhr unsere kognitive und physikalische Leistung bis zu 10% reduzieren kann. Dehydrierungssymptome äußern sich in Benommenheit, Kopfschmerzen, Ermüdung und Trockenheit von Mund und Augen.

Eden Springs möchte Unternehmen überzeugen, eine feste Wasserregelung in ihren Räumen einzuführen. Die Mitarbeiter sollen dazu gebracht werden mehr Wasser am Arbeitsplatz zu trinken, sodass Abwesenheiten durch Krankheit reduziert, eine bessere Arbeitermoral geschaffen und  Produktivität am Arbeitsplatz gesteigert werden können. Raanan Zilberman, CEO bei Eden Springs kommentierte: „Wir unterstützen Firmen über ganz Europa dabei ein Angebot an frischem, sauberen und für die Mitarbeiter kostenfreien Wasser in den heißen Sommertagen und selbstverständlich das ganze Jahr über zur Verfügung zu stellen. Wasserspender mit Gallonen-System oder leitungsgebundene Wasserspender sind die einfachste und effektivste Lösung eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr und die Gesundheit der Arbeitnehmer zu gewährleisten.“

Zusätzlich ein paar Tipps für Arbeitnehmer, um in den heißen Sommertagen genügend Flüssigkeit zu sich zu nehmen:
•Beginnen Sie den Tag mit ausreichend Flüssigkeit und führen Sie immer eine auffüllbare Flasche mit sich
•Nach jeder Pause trinken Sie ein Glas Wasser, um ihre Flüssigkeitsvorräte aufzufüllen
•Kaltes Wasser (10- 15°C) ist am besten, da der Körper es schneller als warme Flüssigkeiten aufnehmen kann. Einfaches Quellwasser ist ideal
•Machen Sie sich Erinnerungen auf Ihrem Handy oder E-Mail Account damit Sie jede Stunde etwas trinken
•Nehmen Sie vor jeder Mahlzeit ein Glas Wasser zu sich
•Trinken Sie vor und nach jeder anstrengenden Arbeit genügend Flüssigkeit
•Beobachten Sie Ihren Urin, er sollte klar und hell sein. Ist er trüb und dunkel müssen Sie mehr trinken
•Wichtig zu wissen: Koffein in Kaffee oder Tee sind harntreibend
•Wenn Sie reisen, stellen Sie eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr siche

So macht Wasser richtig fit
Häufig denken wir erst dann ans Trinken, wenn wir Durst verspüren – eigentlich zu spät. Denn setzt das Durstgefühl ein, haben wir bereits mehr Wasser verloren, als wir aufgenommen haben. Wasser zu trinken ist ein einfacher Weg, den Flüssigkeitshaushalt aufrecht zu erhalten.

Wird der Flüssigkeitsmangel zu groß, können Müdigkeit und Erschöpfung die Folge sein. Ein ausgeglichener Wasserhaushalt hingegen steigert das tägliche Wohlbefinden.
Über den Tag verteilt trinken wir so Unterschiedliches wie Wasser, Kaffee und Tee, Milch, Fruchtsäfte und Limonade. All diese Getränke führen dem Körper Flüssigkeit zu. Von Vorteil für einen gesunden Organismus ist es, wenn die Getränke keine Zusatzstoffe wie Zucker oder andere Süßungsmittel enthalten.

Weil Wasser frei von belastenden Zusätzen ist, eignet es sich sehr gut zum regelmäßigen Ausgleich des körpereigenen Wasserhaushalts.

Ein Erwachsener, der keiner  anstrengenden körperlichen Tätigkeit nachgeht, sollte täglich 1,5-2 Liter Wasser trinken, um seine Körperfunktionen gesund zu erhalten.

Das entspricht mindestens acht Gläsern Wasser pro Tag
(Erwachsene: 1 Glas = 20 cl, Kinder: 1 Glas = 15 cl). 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wasser